Am Dienstag gegen 13.10 Uhr haben Polizisten in Taufkirchen (Vils) auf der Veldener Straße einen 60-jährigen Taufkirchner mit dem Handy am Ohr während der Fahrt beobachtet und angehalten. Während der Kontrolle wurde Alkoholgeruch wahrgenommen, weshalb vor Ort ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert über 0,5 Promille. Für beide Ordnungswidrigkeiten erwarten den Fahrer nun ein Bußgeld von ingesamt 550 Euro, drei Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot.