PI Dingolfing Frontlader verhängt sich in Oberleitung

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Michael Reichel, dpa

Am Mittwoch gegen 17 Uhr fuhr ein Landwirt mit seinem Traktor zwischen Untergünzofen und Anterskofen. An einem Feldweg bog dieser ab und übersah dabei die Telefonoberleitung. Nachdem er seinen Frontlader nicht rechtzeitig abgesenkt hatte, verhängte sich dieser in der Leitung. Dabei riss er mehrere Masten um. Der Telefondienstleister wurde verständigt und kümmerte sich um die Wiederherstellung der Telefonleitung.

Eine weitere Meldung lesen Sie auf der folgenden Seite:

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading