PI Bad Griesbach Aus medizinischen Gründen Kontrolle verloren

Lesen Sie hier eine Meldung der PI Bad Griesbach (Symbolbild). Foto: Andreas Reichelt

Am frühen Mittwochmorgen hat der 58-jähriger Fahrer eines Lieferwagens krankheitsbedingt die Kontrolle über seinen Wagen verloren und einen Unfall verursacht. Zeugen beobachteten, wie er zunächst in Schlangenlinien fuhr und schließlich in ein Verkehrsschild krachte. Da der Fahrer von seiner Erkrankung wusste und offenbar nicht die nötigen Maßnahmen ergriffen hatte, um sicher fahren zu können, wird nun gegen ihn wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Bis das Unfallfahrzeug abgeschleppt wurde, sicherte die Freiwillige Feuerwehr Pocking die Unfallstelle ab und leitete den Verkehr um. Dabei kam es zu allerdings zu einer weiteren Verkehrsstörung: ein Lastwagen im Stau vor der Unfallstelle blieb wegen eines technischen Defekts liegen und musste vor Ort repariert werden. Dadurch verzögerte sich die Auflösung des Staus nochmals um gut eine Stunde.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading