Mit hervorragenden Leistungen hatten sich die Rock'n Rolltänzer des Sportvereins Obertrübenbach zur Deutschen Meisterschaft 2016 qualifiziert. Am Samstag galt es für zwei Tanzpaare des RRC SV Obertrübenbach, sich mit den 56 weiten Paaren in der ausverkauften Paul-Dinter-Halle in Königs-Wusterhausen zu messen.

Alle kämpften eifrig um den Deutschen Meistertitel 2016. Dabei konnten sich bei den Junioren Anna-Lena Lindner und Nico Schambeck einen guten elften Platz ertanzen. Erwartungsvoll starteten Julia Nicklas und Mathias Krieger. Sie waren in der B-Klasse angetreten und zeigten durchwegs sportliche Leistungen. Durch eine gute Fußtechnikrunde und souveräne Akrobatik-Kür überzeugten sie die Wertungsrichter. Schließlich wurden sie mit dem vierten Platz belohnt und zählen somit zu den Besten Rock'n Roll-Tanzpaaren deutschlandweit. Zu den tollen Erfolgen gratulierten Trainer, Fans und Tanzfreunde gleichermaßen. Sie sind stolz und freuen sich mit den Rock'n Roll-Tanzpaaren.