Eine Ziege ist in Neustadt an der Donau spurlos verschwunden. Den Angaben der Besitzerin zufolge hat sie jemand gestohlen.

In der Nacht auf Montag muss jemand die Ziege namens Melli aus einem mit einem 1,50 Meter hohen Stacheldrahtzahn geschützten Grundstück in Neustadt an der Donau gehoben und mitgenommen haben. Der 35-jährigen Besitzern fiel am Nachmittag ein dunkler Kleinwagen auf einem Feldweg in der Nähe des Grundstücks auf.

Wer Hinweise zu dem dunklen Kleinwagen hat oder weiß, wo die Ziege steckt, soll sich bei der Polizei Kelheim unter der Telefonnummer 09421/5042-0 melden.