Das Nationale Naturmonument "Weltenburger Enge" bekommt zweieinhalb Jahre nach der Benennung seinen ersten Verwaltungssitz direkt vor Ort in Kelheim. Das Team um Leiter Hartmut Friedl ist mittlerweile auf fünf Naturschutz-Profis angewachsen.