Baggerfahrer oder Polizist - schon als Kind gab es für Thomas Schmidt beruflich nur zwei Optionen. Die Entscheidung fiel schließlich zugunsten des Polizeidienstes - im September 2007 mit dem Eintritt in den mittleren Polizeivollzugsdienst.