"Wir schaffen hier ein Projekt für die Zukunft, das die Schlagkraft unserer Feuerwehren weiter stärken wird." Mit diesen Worten schritt Mainburgs Bürgermeister Helmut Fichtner zusammen mit einigen Ehrengästen am Montagnachmittag zur Tat und absolvierte den offiziellen ersten Spatenstich für das neue Gerätehaus der FFW NORD. Damit entsteht eine gemeinsame Einsatzzentrale für die Anfang 2020 fusionierten Freiwilligen Feuerwehren in den drei nördlichen Ortsteilen Meilenhofen, Lindkirchen und Unterwangenbach.