Netflix, Amazon, Sky Red Sparrow, American Gods, The Undoing: Streamingtipps im Januar

Eine Primaballerina als Geheimagentin, der Kampf zwischen alten und neuen Göttern und ein Therapeutenpaar unter Mordverdacht: Netflix, Amazon Prime Video und Sky Ticket präsentieren ihre Serien- und Filmhighlights für Januar.

Neue Filme, neue Serien, neue Staffeln: Die Streamingdienste Netflix, Sky und Amazon Prime Video warten im Januar wieder mit einigen Highlights auf - eine Übersicht.

Das ist neu auf Netflix im Januar

„Red Sparrow“

Ab 1. Januar zeigt Netflix den Film „Red Sparrow“ mit Jennifer Lawrence in der Hauptrolle. Darin geht es um Dominika Egorova, die als Primaballerina berühmt werden will, bis eine schwere Verletzung diesen Traum mit einem Schlag vernichtet. Dann bekommt sie ein Angebot vom Geheimdienst und wird zu einer gefährlichen Spionin ausgebildet.

„Riverdale“ – Staffel 5

Der Serienhit „Riverdale geht ab dem 21. Januar in die nächste Runde. Staffel 5 beginnt mit dem lang erwarteten Abschlussball, an dem Archie Andrews und seine Freunde teilnehmen wollen. Außerdem finden sie heraus, wer hinter den mysteriösen Videos steckt, die als Kassetten vor den Häusern der Riverdale-Clique verteilt werden. Auf einem ist offenbar sogar ein Mord zu sehen.

„Lupin“

In der französischen Fantasy-Abenteuer-Serie „Lupin“ geht es um Assane Diop, der eine schreckliche Erfahrung machen muss: Seinem Vater wird vorgeworfen, ein Verbrechen begangen zu haben, dass er der Meinung seines Sohnes zufolge nie begangen hat. Der Vater stirbt nur kurz nach der Verhaftung im Gefängnis. 25 Jahre später beschließt Assane, den Tod seines Vaters zu rächen. Zu sehen ist die Serie ab dem 8. Januar.

„Snowpiercer“ – Staffel 2

Am 26. Januar startet auf Netflix die zweite Staffel der Serie „Snowpiercer“. Nach der selbst verursachten Eiszeit retten sich 3.000 Menschen auf einen Zug namens „Snowpiercer“. Nur an Bord des Zuges können sie überleben, doch auch dort ist ihr Leben nicht sicher. Es entsteht ein Konflikt zwischen den sogenannten „Tailies“, die kein Ticket gekauft haben und sich im letzten Waggon aufhalten, und den Reichen, die im vorderen Zugteil im Überfluss leben. Dann taucht am Ende der Staffel plötzlich ein weitere Zug auf.

Die Neuerscheinungen im Überblick:

  • How To Get Away with Murder ab 1. Januar
  • Red Sparrow ab 1. Januar
  • The Shape Of Water ab 1. Januar
  • Asphalt Burning ab 2. Januar
  • Pieces Of A Woman ab 7. Januar
  • Lupin ab 8. Januar
  • Brookly Nine-Nine: Staffel 6 ab 10. Januar
  • Pokémon Detective Pikachu ab 12. Januar
  • Disenchantment: Teil 3 ab 15. Januar
  • Riverdale: Staffel 5 ab 21. Januar
  • Fate: The Winx Saga ab 22. Januar
  • Der weiße Tiger ab 22. Januar
  • Snowpiercer: Staffel 2 ab 26. Januar
  • Die Ausgrabung ab 29. Januar
  • Cobra Kai: Staffel 3 im Januar

Amazon Prime Video: Zwischen Göttern und Endzeitstimmung

„American Gods“ – Staffel 3

Am 11. Januar kehrt die Serie „American Gods“ mit der dritten Staffel zurück. Erste Schlachten sind geschlagen, doch der wahre Krieg beginnt erst. Es geht um die Geschichte des Krieges zwischen den alten Göttern der Mythologie und den neuen Göttern der modernen Technologie. Dabei arbeitet der Ex-Häftling Shadow Moon für den mysteriösen Mr. Wednesday. Er findet heraus, dass der zwielichtige Boss mehr ist als nur der nordische Gott Odin.

„Star Trek: Lower Decks“

Die neue Amazon-Serie „Star Trek: Lower Decks“ spielt im Jahr 2380 an Bord der U.S.S. Cerritos – einem der unwichtigsten Raumschiffe der Sternenflotte. Vier junge Mitglieder der Crew müssen nicht nur den dienstlichen Pflichten nachkommen, sondern auch ihr Privatleben bewältigen, während das Schiff von vielen SciFi-Anomalien erschüttert wird. Zu sehen ist die erste Staffel ab dem 22. Januar.

„The Stand“ – Staffel 1

Ab dem 3. Januar gibt es bei Amazon Prime Video jeden Sonntag eine neue Folge der Serie „The Stand“. Darin geht es um Stephen Kings Endzeitvision einer Welt, deren Bevölkerung von einer Pandemie dahingerafft wird und in einen Endkampf zwischen Gut und Böse gerät. Das Schicksal aller liegt auf den Schultern der 108-jährigen Mutter Abagail und einigen wenigen Überlebenden. Sie werden von Albträumen verfolgt, in denen ein Mann mit tödlichem Lächeln und übernatürlichen Fähigkeiten auftaucht.

Weitere Neuerscheinungen im Überblick:

  • Bridget Jones' Baby ab 1. Januar
  • Ein leichtes Mädchen ab 1. Januar
  • The Awakening ab 2. Januar
  • Blade Runner 2049 ab 2. Januar
  • Kingdom of Heaven ab 3. Januar
  • Scrubs – Staffeln 1-9 ab 4. Januar
  • Weathering With You – Das Mädchen, das die Sonne berührte ab 4. Januar
  • Oasis: Supersonic ab 5. Januar
  • Das erstaunliche Leben des Walter Mitty ab 7. Januar
  • Die Insel der besonderen Kinder ab 9. Januar
  • Pride ab 11. Januar
  • American Gods – Staffel 3 ab 11. Januar
  • The Magicians – Staffel 4 ab 11. Januar
  • La La Land – ab 12. Januar
  • The Beach ab 12. Januar
  • The Room ab 13. Januar
  • One Night in Miami ab 15. Januar
  • James May: Oh Cook – Staffel 1 ab 15. Januar
  • Der Spion von nebenan ab 15. Januar
  • Kein Ort ohne dich ab 16. Januar
  • Anderson Falls – Ein Cop am Abgrund ab 19. Januar
  • Forte ab 20. Januar
  • South Park – Staffel 23 ab 21. Januar
  • Star Trek: Lower Decks – Staffel 1 ab 22. Januar
  • Spy – Susan Cooper Undercover ab 22. Januar
  • Wasser für die Elefanten ab 23. Januar
  • Force of Nature ab 25. Januar
  • Pitch Perfect – Die Bühne gehört uns! und Pitch Perfect 2 ab 25. Januar

Sky Ticket: Schicksale, Mordverdacht, Vertuschung

„A Million Little Things“

Als sich der Geschäftsmann Jon Dixon das Leben nimmt, bricht für seine Familie und Freunde die Welt zusammen. Warum sah er keinen anderen Ausweg, was haben sie übersehen? - Die bewegende Dramaserie "A Million Little Things" zeigt, wie sich das Leben der Hinterbliebenen durch den Schicksalsschlag verändert. Zu sehen ist die zweite Staffel bei Sky Ticket Entertainment ab dem 5. Januar.

„The Undoing“

In der Thrillerserie „The Undoing“ mit Nicole Kidman und Hugh Grant in den Hauptrollen geht es um eine Therapeutin, deren scheinbar perfektes Leben zerbricht, als ihr Mann unter Mordverdacht gerät. Von den Medien gejagt und von Ermittlern in die Enge getrieben gibt es für Grace immer neue schreckliche Enthüllungen. Ihr Leben liegt in Trümmern, kann sie für ihren Sohn ein neues schaffen? Zu sehen ist die Serie ab dem 17. Januar.

„Your Honor“

Sky präsentiert ab 18. Januar die zehnteilige Miniserie "Your Honor" mit Golden Globe-Preisträger Bryan Cranston, der nicht nur Hauptrolle spielt, sondern die Serie auch produzierte. Cranston spielt den angesehenen Richter Michael Desiato aus New Orleans, dessen Teenager-Sohn Adam (Hunter Doohan) in einen Unfall verwickelt wurde und Fahrerflucht beging. Dieser Vorfall zwingt Desiato zu einem Spiel mit hohem Einsatz, Lügen, Betrug und unmöglichen Entscheidungen.

Die Neuerscheinungen im Überblick:

  • Scrubs, Staffel 1-9 ab 4. Januar
  • A Million Little Things, Staffel 2 ab 5. Januar
  • Channel Zero: The Dream Door, Staffel 4 ab 7. Januar
  • Wynona Earp, Staffel 4 ab 7. Januar
  • Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette, Staffel 4.1 ab 11. Januar
  • Burden of Truth, Staffel 3 ab 11. Januar
  • The Undoing ab 17. Januar
  • Your Honor ab 18. Januar
  • Moonbase 8 ab 19. Januar
  • Der unglaubliche Dr. Pol, Staffel 10A ab 20. Januar
  • Bin Laden: Analyse eines Terroristen ab 21. Januar
  • Belushi ab 24. Januar
  • Tal der Könige: Ägyptens verlorene Schätze, Staffel 2 ab 24. Januar
  • Supernatural, Staffel 15 ab 24. Januar
  • Euphoria Special, Teil 2 voraussichtlich ab 25. Januar
  • A Discovery of Witches, Staffel 2 ab 26. Januar
  • Train-Hopping um die Welt, Staffel 9 ab 28. Januar
  • Schwarzmärkte hautnah mit Mariana van Zeller ab 28. Januar
  •  

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading