Für Amelie Zimmermann aus Regensburg stand ein bewegtes Wochenende an. Die begeisterte Fußballerin wurde nämlich nicht nur für ihr Tor aus 35 Metern für den Bayern-Treffer des Monats nominiert, sondern sie setzte sich tatsächlich gegen die enorm starke Konkurrenz durch.

Unter anderem war Arber Morina vom Landesliga-Zweiten Fortuna Regensburg einer der Nominierten. Ganze 37,7 Prozent der abgegebenen Stimmen entfielen auf den Treffer der 15-Jährigen Amelie Zimmermann, die für den Freier TuS an den Start geht. Am Freitag gab die Schülerin der Realschule Niedermünster in Regensburg ein Radiointerview für Bayern 1, am Samstag wurden ihr "Hammertor" und sie selbst in Blickpunkt Sport vorgestellt.