Nach Übernachtungsparty in Ergolding 13-Jährige muss betrunken ins Krankenhaus

Nachdem die drei Wein und Gin konsumiert hatten, übergab sich die 13-Jährige und wurde dann bewusstlos. (Symbolbild) Foto: Finn Winkler/dpa

Eine 13-Jährige hat bei einer Übernachtungsparty am Samstag in Ergolding so viel Alkohol getrunken, dass sie in ein Landshuter Krankenhaus gebracht werden musste. 

An der Übernachtungsparty haben laut Polizei zwei Kinder und ein Jugendlicher teilgenommen. Dabei floss reichlich Alkohol, der der 13-Jährigen zum Verhängnis wurde. 

Nachdem die drei Wein und Gin konsumiert hatten, übergab sich die 13-Jährige und wurde dann bewusstlos. Schließlich musste sie das BRK in ein Landshuter Krankenhaus bringen. Woher die drei den Alkohol hatten, wollten die Beteiligten (noch) nicht preisgeben.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading