Ein Trojaner legt die Stadtverwaltung Dingolfing lahm. Nach dem Cyberangriff, der am vergangenen Wochenende entdeckt wurde, waren sämtliche Festplatten im Rathaus verschlüsselt. Ob nicht nur die Zugriffe blockiert, sondern auch sensible Daten abgegriffen wurden, muss nun geklärt werden. Die Höhe des Schadens? Noch unklar. IT-Sicherheitsexperte Bernhard Altschäffel aus Aiterhofen (Kreis Straubing-Bogen) erklärt, wie sich Kommunen gegen Cyberangriffe wappnen können.