Die Viechtacher Zöliakie Selbsthilfegruppe veranstaltete am vergangenen Samstag in der Gemeinschaftsküche der ehemaligen Schule in Moosbach unter der Leitung von Diplom-Ökotrophologin Karin Trauner aus Böbrach, einen Backkurs.

Auf dem Programm standen diesmal glutenfreie, herzhafte Brotzeitschmankerl. Eingeladen waren Betroffene, deren Angehörige und alle, die an einem Erfahrungsaustausch interessiert sind. Anneliese Miethaner aus Moosbach hat den Backkurs organisiert und konnte dazu auch einige neue "Zölis" willkommen heißen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 20. Februar 2018.