Mittelschule Tann im Rottal In Schule eingebrochen und Feuer gelegt

Am Wochenende haben Unbekannte in der Mittelschule in Tann ein Feuer gelegt. (Symbolbild) Foto: Andreas Reichelt

Am Wochenende sind Unbekannte in die Mittelschule Tann eingebrochen und haben dort ein Feuer gelegt. Die Schule musste am Montag geschlossen bleiben.

Die Täter schlugen zunächst mehrere Glasscheiben ein, dann zündeten sie eine Garderobe an. Über zwei Etagen wurden durch den Brand die Wände verrußt. Erst am Sonntag wurde der Schaden entdeckt, das Feuer war von selbst erloschen. Die Feuerwehr lüftete dann das Gebäude mit Hilfe spezieller Gerätschaften. 

Insgesamt entstand ein Schaden von rund 30.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Quiz