Mathegenie? So schnell rechnet Dortmunds Akanji im Kopf

In einer Fernsehsendung stellte BVB-Innenverteidiger Manuel Akanji sein Kopfrechnen-Können unter Beweis. Foto: imago

Dass Manuel Akanji, Innenverteidiger bei Borussia Dortmund, gut Fußball spielen kann, ist bekannt. In einer Fernsehsendung hat der Schweizer nun seine Kopfrechen-Fähigkeiten unter Beweis gestellt.

Oft eilt Fußballern der Ruf voraus, außer ihrem Sport nicht viel im Kopf zu haben. Dass dies nicht auf alle Spieler zutrifft, zeigt Manuel Akanji vom Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund in einer Sendung des Schweizer Fernsehsenders SRF Sport. Komplizierte Rechenaufgaben, die von einer Zuschauerin gestellt wurden, rechnete der Innenverteidiger innerhalb von wenigen Sekunden im Kopf aus. Zuschauer und Moderator waren erstaunt.

Hier können Sie das Video ansehen:

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos