Weil während der Erstellung des Rohbaus ein Vermessungsfehler festgestellt wurde, muss ein Vierfamilienhauses in der Adolf-Kolping-Straße neu bewertet werden. Mit einer Tektur sollte jetzt die Verschiebung des Wohnhauses und eine neue Anordnung der Stellplätze beantragt werden. Der Bau- und Umweltausschuss des Stadtrats aber verweigerte seine Zustimmung.