Landshut Schulausfall in Stadt und Landkreis

Wegen der Witterungsverhältnisse findet am Montag kein Unterricht in Landshut statt. Foto: Feuerwehr Landshut

Am Montag, 4. Februar, fällt in der Region Landshut die Schule aus.

Der witterungsbedingte Unterrichtsausfall betrifft sowohl die Stadt Landshut, als auch den Landkreis Landshut. Dies hat das bayerische Kultusministerium am Sonntag vermeldet.

Das Staatliche Schulamt Landshut hat die Entscheidung in Absprache mit den Sicherheitsbehörden am Sonntag getroffen. Der Grund: die anhaltend hohe Schneebruchgefahr.

Kinder und Jugendliche, die dennoch zu ihrer Schule kommen oder für die kurzfristig keine andere Betreuung organisiert werden kann, werden in ihren Schulen von Lehrkräften betreut.

An alle Leser: Bitte informieren Sie auch Nachbarn und Bekannte über diese Entscheidung.

Wegen der starken Schneefälle am Sonntag muss am Montag zudem mit Verzögerungen im Berufsverkehr gerechnet werden. Außerdem fahren keine Schüler- und Berufslinien. Aufgrund der Witterungsverhältnisse und der Straßensperrungen sind auch einige Buslinien in Landshut eingeschränkt. Den aktuellen Stand können Sie auf der Seite der Stadtwerke Landshut einsehen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading