Vom Möchtegern-Gangster zum Mitarbeiter des Jahres - eine positive Kehrtwende hat ein 20-jähriger Ergoldinger im vergangenen Jahr vollzogen. Geholfen hat ihm dabei sein Verteidiger Patrick Schladt, so der Einzelhandelskaufmann am Dienstag vor dem Jugendschöffengericht. Der habe ihm ins Gewissen geredet und da habe es "klick" gemacht.