Das 40. Jubiläum des Landshuter Christkindlmarktes gab Oberbürgermeister Alexander Putz Anlass, nostalgisch zu werden.

Bei der Eröffnung am Donnerstagabend erinnerte er sich daran, wie seine Tochter im Alter von zwei Jahren mit der historischen Pferdekutsche auf dem Karussell gefahren ist und ihm als junger Papa beim Anblick die Tränen kamen. Wie schon vergangenes Jahr übersetzte Gebärdensprachdolmetscherin Brigitte Ringlstetter für die Gehörlosen die Rede, die Gedichte des Nikolaus und die weihnachtlichen Lieder, mit denen die Schüler der Grundschule Berg die ersten Besucher auf die Adventszeit einstimmten.