Landshut Jugendliche verprügeln Mann (18) gleich zweimal

Der 18-Jährige aus Essenbach wurde bei den beiden Angriffen am Kopf verletzt. Die Jugendlichen hatten unter anderem mit Fäusten auf ihn eingeschlagen (Symbolbild). Foto: dpa

Zwei Jugendliche haben am Samstag einen 18-Jährigen vor einem Geschäft in Landshut verprügelt. Später trafen die drei auf einer Party wieder aufeinander. Die Polizei bittet um Hinweise. 

Gegen 19 Uhr attackierten die beiden den 18-Jährigen aus Essenbach vor einem Verbrauchermarkt in der Podewilsstraße. Wie die Polizei mitteilte, schlugen die Angreifer den Mann erst mit den Fäusten zu Boden, dann traten sie mehrmals mit den Füßen nach dem 18-Jährigen und verletzten ihn leicht am Kopf. Schließlich ließen sie von ihm ab und flüchteten.

Nur wenig später trafen die mutmaßlichen Schläger und der Essenbacher auf einer privaten Feier erneut aufeinander. Dort gingen die Männer wieder auf ihn los und schlugen mit den Fäusten auf ihn ein. Polizisten nahmen die beiden Tatverdächtigen im Alter von 15 und 16 Jahren fest. 

Die Kripo Landshut bittet um Hinweise zu den beiden Vorfällen. Zeugen, die insbesondere die Auseinandersetzung vor dem Verbrauchermarkt beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0871/92522-0 zu melden. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading