Eigentlich ist ja im Winter Ball-Zeit. Wenn es draußen kühl ist und man das Felljäckchen braucht, wenn man durch Schnee in den Bernlochner huscht. Doch der Lions Club Landshut-Wittelsbach hat sich schon vor Jahren gedacht: Das ändern wir!

Keiner brauchte am Samstag ein Felljäckchen, wenn er sich auf den Weg zum Tanzen machte. Denn die Lions wollen seit geraumer Zeit das ballfreie Loch im Sommer stopfen - und laden immer in der warmen Jahreszeit zum Benefizball "LA notte". 300 Besucher kamen; und tanzten nach dem Sektempfang mit Jazz-Standards im Ballsaal bis in den frühen Morgen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 18. Juni 2018.