Am Mittwochmorgen, 7. März, wäre in Gabisreuth beinahe ein Fußgänger, der die Straße überqueren wollte, von einem silbernen Auto überfahren worden. Am Mittwoch um 6.25 Uhr wollte ein Anwohner in Gabisreuth die dortige Kreisstraße überqueren. Er war sogar mit einer Taschenlampe und einer Warnweste ausgestattet. Dennoch fuhr ein Auto ungebremst auf ihn zu. Der Fußgänger konnte sich nur durch einen massiven Sprung zur Seite retten. Von dem Wagen ist nur bekannt, dass dieser silberfarben gewesen ist. Wer kann nähere Angaben zu diesem Auto oder dessen Besetzung machen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Rottenburg unter der Telefonnummer 08781/94140.