"Die beste Energie ist die, die gar nicht erst verbraucht wird": Mit diesen Worten begründet Landrat Werner Bumeder die Intention, dass der Landkreis Dingolfing-Landau seinen Bürgern künftig bei der Energieberatung finanziell unter die Arme greifen möchte. Im Rahmen eines "Quick-Energy-Checks" und für den "Individuellen Sanierungsfahrplan" können künftig Fördergelder beantragt werden.