Kreis Freyung-Grafenau Einbrecher scheitert an Fenstern und Kellertür

Ein Einbrecher hat in Freyung versucht, in zwei Anwesen einzudringen, scheiterte aber dabei. (Symbolbild) Foto: Andreas Reichelt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein Unbekannter versucht, in zwei Wohnanwesen in Freyung im Landkreis Freyung-Grafenau einzubrechen, scheiterte aber an den Fenstern und an einer Kellertür.

Der Täter versuchte laut Polizeibericht, in der Adalbert-Stifter-Straße in eine Garage und in eine Werkstatt einzubrechen. Bei der Garage hebelte er ein Fenster aus und drückte es nach innen. Dabei schubste er aber nur ein Moped und einen Roller um. Beim Nachbarn versuchte er dann, ein Kellerfenster aufzubrechen. Da dieses aber mit Regalen zugestellt war, kam er auch hier nicht rein. Dann probierte er es noch an einer Kellertür, scheiterte aber auch dort. 

Gestohlen wurde daher nichts, aber der angerichtete Schaden liegt bei insgesamt rund 2.500 Euro. 

Wer zur Tatzeit eine verdächtige Person im Bereich der Adalbert-Stifter-Straße gesehen hat, soll sich bitte unter der Telefonnummer 08551/96070 mit der Polizei Freyung in Verbindung setzen. 

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading