Warum Reisbach keine Eisenbahnverbindung erhielt: Johann Straßenberger ging auf Recherche und fand heraus, dass 1898 und 1899 das Thema "Bahn" Tagesgespräch war. Man hatte ein Komitee gebildet, das sich um die Bahnangelegenheiten annehmen sollte. Nachdem die Bahnlinie von Griesbach - Steinberg nach Frontenhausen - Neumarkt bereits 1875 erstellt war, wollte man einen Anschluss von Frontenhausen - Reisbach - Arnstorf - Plattling.