Noch sträubt sich Finanzminister Christian Lindner. Der Damm soll gehalten werden, unbedingt. Für seine FDP ist es eine Frage der Glaubwürdigkeit und politischen Verlässlichkeit. Verzweifelt versucht der Liberale, all die Löcher und Ritzen, die sich auftun, zu stopfen. Doch er wird brechen, der Damm namens Schuldenbremse.