Sicherlich sind etliche Eltern zusammengezuckt, als im Sommer klar wurde, dass sich die Gruppenräume der Kita St. Nikolaus in Galgweis künftig in einer Containeranlage befinden. Grund ist ein Schimmelbefall in dem bisherigen Gebäude. Mittlerweile sind die Module eingerichtet und der Umzug ist geschafft.

Und es fühlen sich nicht nur die Kinder wohl, auch die Erzieherinnen sind von der Großzügigkeit der Räumlichkeiten angetan. Dass die neue Containerheimat mehr ist, als nur eine Übergangslösung, dafür hat die Stadt Osterhofen tief in die Tasche gegriffen.