Kirche St. Georg Dauerläuten in Rottenburg am Sonntagnachmittag

Bis nächste Woche ist der Stundenschlag der Kirche St. Georg noch abgestellt. Foto: Anna Kolbinger

Am Sonntag um kurz nach 15 Uhr war es plötzlich vorbei mit der nachmittäglichen Feiertagsruhe: Die Glocken der Pfarrkirche St. Georg schlugen - und das etwa eine halbe Stunde lang, bis das Läuten abgestellt werden konnte.

Grund dafür sei ein Defekt an der Läutanlage gewesen, erklärte Pfarrer Alfons Leibl auf Nachfrage unserer Redaktion. Genaueres konnte er noch nicht sagen, da die Firma, die das Läutwerk repariert, erst nächste Woche kommt.

Bis dahin müssen die Rottenburger auf den Stundenschlag verzichten, da dieser vorübergehend abgestellt werden musste.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading