Kanaldeckel ausgehängt Auto einer Arnschwangerin kaputt

Unbekannte haben zwischen Ränkam und Arnschwang einen Kanaldeckel ausgehängt. Foto: Jens Büttner, dpa

Unbekannte haben zwischen Ränkam und Arnschwang den Kanaldeckel ausgehängt. Eine Arnschwangerin ist mit ihrem Auto drübergefahren und nun einen großen Schaden am Fahrzeug. Die Polizei sucht Zeugen.

Die 49-Jährige war am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr mit ihrem Wagen auf dem Heimweg. Kurz vor der Unterführung der B 20 zwischen Ränkam und Arnschwang hatten unbekannte Täter zuvor einen Kanaldeckel ausgehängt und diesen auf der Straße abgelegt.

Beim Überfahren des Kanaldeckels wurde das Fahrzeug stark beschädigt. Wer zu den Verursachern Hinweise geben kann, soll sich bei der Polizeiinspektion Furth im Wald, unter Telefon 09973/504-0 melden.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading