Schulbankdrücken ist wieder angesagt: Ab Montag, 15. März, dürfen im Landkreis Cham die Abschlussklassen aller Schularten, also auch der Mittel- und Realschulen, wieder in die Schule. Hier gilt dann je nach den räumlichen Möglichkeiten Präsenz- beziehungsweise Wechselunterricht. Diese Regelung ist unabhängig vom Sieben-Tage-Inzidenzwert, der am Freitag laut RKI bei 176,6 liegt. Das hat das Landratsamt am Freitag in einer Pressemmiteilung bekannt gegeben.