Hilferufe aus Spiegelauer Wohnung Einsatzkräfte retten Frau

Eine Frau musste aus ihrer Wohnung gerettet werden. (Symbolbild) Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Am Dienstagmorgen retteten Einsatzkräfte eine 83-Jährige aus ihrer Wohnung, nachdem Hilferufe gemeldet worden waren.

Eine Frau hörte die Rufe der Frau und alarmierte die Polizei. Trotz vorhandenem Schlüssel konnte die Tür laut Polizeibericht nicht aufgeschlossen werden. Die Feuerwehr öffnete dann die Tür. In der Wohnung fanden die Einsatzkräfte die 83-Jährige am Boden liegend. Sie kam ins Krankenhaus. Vor Ort waren die Feuerwehren Spiegelau und Oberkreuzberg.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading