Hessen Eintracht mit Ramaj statt Trapp: Pepi in Augsburger Startelf

Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild/dpa

Augsburg - Bundesliga-Debütant Diant Ramaj vertritt Stammtorwart Kevin Trapp im Auswärtsspiel von Eintracht Frankfurt gegen den FC Augsburg. Der 20-Jährige kommt damit am Sonntag erstmals in einem Pflichtspiel im Erwachsenenbereich zum Einsatz. Trapp muss wie Flügelspieler Filip Kostic nach einer Corona-Infektion aussetzen.

Im Vergleich zum 2:3 gegen Borussia Dortmund nimmt Trainer Oliver Glasner vier Änderungen in seiner Startelf vor: Neben Trapp und Kostic sind auch Martin Hinteregger und Ajdin Hrustic nicht in der ersten Elf. Dafür starten außer Keeper Ramaj noch Makoto Hasebe, Almamy Toure und Djibril Sow.

Beim FC Augsburg gibt Rekordzugang Ricardo Pepi im ersten Heimspiel des Jahres sein Startelfdebüt. Beim 1:3 in Hoffenheim war der Amerikaner eingewechselt worden. Reece Oxford kehrt in die Startelf zurück, nachdem er seine Gelbsperre abgesessen hat. Nach Verletzung steht Alfred Finnbogason als Joker erstmals wieder im Aufgebot.

© dpa-infocom, dpa:220116-99-730302/4

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading