Herbst in Bildern Wenn der Herbst Bayern neu färbt

Im Herbst zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite - vor allem im goldenen Oktober. Foto: Andreas Reichelt

In Nordamerika ist der Indian Summer eine der kreativsten Phasen für Mensch und Natur. Die Farbegebung hat einen eigentümlichen und doch faszinierenden Charakter. Doch auch in Bayern gibt es im Herbst wunderschöne Naturschauspiele zu bestaunen.

Wenn der Winter naht, kleidet der Herbst unsere Heimat in den schönsten Farben. Die Blätter werden gelb oder rot, die Pilze sprießen und der Himmel leuchtet oft strahlend blau. Das Wort "Herbst" hat den gleichen sprachlichen Ursrung, wie das Wort "Ernte". Kein Wunder also, dass beispielsweise der Mais jetzt zur Ernte reift.

Oft wird auch von "Altweibersommer" oder vom "goldenen Oktober" gesprochen. Gerade für Fotografen und Maler ist diese Jahreszeit eine besonders intensive Zeit. Selten sind so beeindruckende Farbkontraste darstellbar, wie gerade jetzt. Gerne lassen wir Sie an einigen im Herbst entstandenen Fotografien teilhaben.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading