Großaufgebot bei Pilsting Erntehelfer-Fahrzeug kommt von Straße ab - Zwei Verletzte

Ein mit neun Erntehelfern besetzter Kleinbus ist am Samstagnachmittag im Landkreis Dingolfing-Landau von der Straße abgekommen. Zwei Frauen wurden verletzt.

Nach Angaben der Polizei passierte der Unfall am Samstag gegen 18.30 Uhr bei Pilsting. Demnach war dort ein 24-jähriger Saisonarbeiter mit einem Kleinbus nach rechts von der Straße abgekommen. In einem angrenzenden Feld kam das Auto zum Stehen. Laut Polizei saßen neun Erntehelfer in dem Mercedes. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang nicht bekannt. 

Bei dem Unfall wurde eine 48-Jährige schwer und eine 33-Jährige leicht verletzt. Beide kamen zur Versorgung in umliegende Krankenhäuser. Am Auto entstand ein Schaden von rund 500 Euro.

Am Unfallort war ein Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungskräften, da man ursprünglich von einem verunfallten Omnibus ausgegangen war. Deshalb musste die Fahrbahn laut Polizei kurzzeitig komplett gesperrt werden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading