Eine freudige Nachricht aus Kelheim: Schon der 500. Neubürger wurde in diesem Jahr an der Klinik geboren.

Darius Alexander erblickte am Montag um kurz nach 13 Uhr als 500. Baby in der Goldberg-Klinik Kelheim das Licht der Welt. Er ist 3.050 Gramm schwer und 50 Zentimeter groß. Das Jubiläumsbaby der Eltern Florina und Catalin Anthohi wurde am Dienstag vom Landrat und Aufsichtsratsvorsitzendem Martin Neumeyer, Geschäftsführerin Dagmar Reich, Chefarzt Frauenklinik Dr. Univ. Asuncion Edgar Gonzalez Heiberger, Assistenzärztin Elisabeth Brückl-Schimetschke und Stationsleitung Tanja Jackermeier besucht. Sie gratulierten, überreichten einen Blumenstrauß im Namen der Goldberg-Klinik und wünschten der glücklichen Familie aus Kelheim alles Gute und viel Glück für die Zukunft.