Wer durch Bad Kötztings gute Stube schlendert, vorbei an den vielen Leerständen, könnte schnell schwarz sehen. Ist die Pfingstrittstadt etwa nicht mehr attraktiv für Wirtschaft und Investoren? Bürgermeister Markus Hofmann lehnt sich entspannt zurück: "Es tut sich einiges, sowohl vor als auch hinter den Kulissen."

Alles im Fluss, und das sei das Entscheidende: "Wir haben keinen Stillstand."