Im Frühjahr 2022 der Ausbau des Breitbandnetzes in der Gemeinde beginnen. Diesen Termin für den voraussichtlichen Spatenstich nannte Bürgermeisterin Monika Maier in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Jetzt geht es darum, einen Netzbetreiber zu finden, was wiederum mit einem Ausschreibungsverfahren einhergeht.