Fußball in der Region So liefen die Spiele am Wochenende

, aktualisiert am 18.07.2021 - 18:32 Uhr
Lukas Käufl (in gelb) und der TSV Bogen konnten sich im Testspiel gegen den TSV Waldkirchen mit 3:1 durchsetzen. Foto: Stefan Ritzinger

Die Fußball-Bayern- und Landesligisten aus unserer Region haben am Wochenende wieder einige Spiele bestritten. So liefen die Partien. 

SpVgg Ruhmannsfelden - DJK Vilzing 0:3 (0:1)

In der ersten Runde der Pokal-Qualifikation hat Bayernligist DJK Vilzing einen 3:0-Sieg gegen den Bezirksligisten SpVgg Ruhmannsfelden errungen. Tobias Kordick brachte die Vilzinger schon in der vierten Minute mit 1:0 in Führung. Bis zum nächsten Treffer dauerte es jedoch bis in die Schlussphase: In der 82. Minute traf Jim-Patrick Müller zum 2:0, in der 90. Minute erhöhte ebenjener Müller noch auf 3:0.

TSV Seebach - ASV Cham 1:3 (1:1)

Mit einem 3:1-Sieg besiegte Bayernligist ASV Cham den Landesligisten TSV Seebach am Samstag. Michael Lamecker brachte den ASV per Elfmeter in der 41. Minute in Führung, in der 45. Minute glich Matthias Reichl für die Truppe von Ex-Cham-Coach Andreas Lengsfeld aus. Daniel Ettl in der 57. Minute und Christof Ostermayr (87.) sorgten allerdings in der zweiten Hälfte für den 3:1-Sieg der Chamer.

TSV Bogen - TSV Waldkirchen 3:1 (2:0)

Mit 3:1 besiegte der Landesligist TSV Bogen den Bezirksligisten TSV Waldkirchen am Samstag. Michael Kraskov brachte die Gastgeber in der 18. Minute in Führung, Balthasar Sabadus erhöhte neun Minuten später auf 2:0. Nach dem Pausenpfiff verkürzte Waldkirchens Felix Paßberger zunächst auf 2:1, kurz vor Ende stellte Bogens Korbinian Menacher jedoch den 3:1-Endstand her.

SpVgg Landshut - VfB Straubing 2:1 (1:1)

Knapp mit 2:1 setzte sich die SpVgg Landshut gegen den VfB Straubing durch. In der 15. Minute traf Florentin Seferi zum 1:0 für die Landshuter, Ahmed Ahmedov traf per Traumtor in der 39. Minute zum 1:1-Ausgleich. Nachdem Marcus Plomer in der 86. Minute noch mit einem Foulelfmeter an VfB-Torwart Marcel Bauer scheiterte, traf David Löffler in der 90. Minute doch noch zum 2:1-Siegtreffer.

TSV Wacker Neutraubling - SpVgg Lam 1:1 (0:0)

Die SpVgg Lam ist bei seinem Testspiel gegen Landesliga-Aufsteiger TSV Wacker Neutraubling nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte David Smolak die Gäste zunächst mit 1:0 in Führung (59.), ein Treffer in der Nachspielzeit durch Arthur Mendes Da Silva (90.+3) sorgte jedoch für den späten Ausgleich.

SpVgg Hankofen-Hailing - 1. FC Bad Kötzting 1:1 (0:1)

Die SpVgg Hankofen-Hailing und der 1. FC Bad Kötzting haben sich am Sonntagnachmittag 1:1-Unentschieden getrennt. Dominik Hanninger brachte die Gäste aus dem Bayerwald in der ersten Hälfte in Führung (37.), Hankofens Rückkehrer Brian Wagner erzielte in der 71. Minute den 1:1-Endstand.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading