"Wir sind voller Elan, Tatendrang und Ideen." - Das versicherte MGH-Projektleiterin Susanne Nock, als sie gemeinsam mit ihrem Team das neue Programm des Mehrgenerationenhauses vorstellte. Coronabedingt allerdings nicht für das ganze Herbst-/Wintersemester, sondern nur für die nächsten Wochen.