Toulouse - Beim Einsturz einer Brücke nördlich von Toulouse in Südfrankreich sind nach bisherigen Erkenntnissen zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Fahrer eines Lastwagens wurde tot im Fluss Tarn aufgefunden. Zuvor war bereits der Tod einer 15-Jährigen bestätigt worden. Sie war im Auto mit ihrer Mutter auf der Brücke unterwegs, als diese einstürzte. Die Mutter konnte gerettet werden. Mehrere Menschen wurden verletzt. Grund für den Einsturz der Brücke könnte ein zu schwerer Lastwagen gewesen sein.