Endlich auf Schatzsuche gehen: Am Samstag, 2. April, findet nach zweijähriger Corona-Zwangspause wieder ein Flohmarkt auf dem Gelände Am Hagen statt. Organisatorin Brigitte Maier kann es selbst kaum glauben, dass sie nach so langer Zeit wieder trödeln darf. Und die winterlichen Wetteraussichten stören sie kein bisschen.