Feuerwehreinsatz in Theresienthal 20.000 Euro Schaden an Schuppen

In Theresienthal brannte eine Gartenhütte. Foto: dpa

Ein brennender Schuppen in Theresienthal wurde am Dienstagvormittag über die Leitstelle gemeldet. Die als Abstellraum genutzte Gartenhütte stand bei Eintreffen der Polizei und der Feuerwehren bereits im Vollbrand.

Auch das angrenzende Haus wurde verrußt und mehrere Fenster durch die Hitzeeinwirkung beschädigt. Der Schaden wird auf mindestens 20.000 Euro geschätzt, es wurde niemand verletzt.

Zur Brandursache können derzeit noch überhaupt keine Angaben gemacht werden. Vor Ort waren unter Einsatzleitung von Christian Schmidt die Feuerwehren aus Zwiesel, Rabenstein, Lindberg, Lindbergmühle, Flanitz, Innenried, Schweinhütt, Brandten, Oberzwieselau, Ludwigsthal, Bärnzell und Klautzenbach.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading