"O alte Burschenherrlichkeit, wohin bist du entschwunden?"- so heißt es zu Beginn des Burschenliedes des Rodinger Burschenvereins. Im nächsten Jahr feiert der Verein, der aus dem gesellschaftlichen Leben der Stadt nicht wegzudenken ist, sein 140-jähriges Bestehen.

Am 21. Januar 1883 wurde der Burschenverein Roding ins Leben gerufen. Insgesamt 139 Jahre sind seither ins Land gezogen, und nächstes Jahr kann der Traditionsverein folglich Jubiläum feiern. An vier Tagen, vom 16. bis 19. Juni, wird groß gefeiert.