Die Warenhauskette hatte Mitte der Woche Schließungen von zehn Filialen angekündigt - der Standort in der Marktgemeinde ist davon nicht betroffen. Gesichert ist die Zukunft damit aber nicht: Der russische Besitzer hat schon bei dem Kauf der Kette signalisiert, dass etwa 30 Geschäften das Aus drohe.