Ergolding Miteinander macht in der Tennisabteilung Spaß

Die Ausbildung soll Freude am Tennissport wecken. Bei den U8-FCE-Youngsters ist das offensichtlich bestens gelungen. Und das soll auch so bleiben. Vielleicht bis zu den French-Open? Foto: Bepp Helmrich

Nochmals volle Konzentration beim Aufschlag, den Return zum entscheidenden Punkt gemacht und schon kommt das Kommando "Spiel, Satz und Sieg" - darüber konnte der Tennis-Nachwuchs des FC Ergolding in der abgespeckten Sommer-Saison des öfteren jubeln und einige Titel einheimsen.

Das Ergebnis einer erfolgreichen Kooperation: Die FCE-Tennisabteilung, mit Vorstand Alfons Pflügler und Jugendwartin Isolde Schenk, und die Tennisschule "Eggers-Tennissports" von Michael und Iris Egger ergänzen sich prächtig. "Seit wir die Zusammenarbeit mit der Tennisschule haben ist das, was bei uns passiert gigantisch", sind sich Alfons Pflügler und Isolde Schenk einig. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading