Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat am vergangenen Freitag das Ende der Isolationspflicht nach einer Corona-Infektion verkündet. Absicht dieser Regelung sei es, den Bürgern wieder mehr Eigenverantwortung im Umgang mit der Pandemie zu geben. Wie sinnvoll diese Maßnahme ist und was ab Mittwoch für die Bürger gilt - nachgefragt bei Johann Ertl, Vorsitzender des Ärztlichen Kreisverbands.