Einsatz im Kreis Passau Im Drogenrausch barfuß durch Salzweg getorkelt

Ein Mann hielt in der Nacht von Sonntag auf Montag die Passauer Polizei in Atem. (Symbolbild) Foto: Andreas Reichelt

Ein berauschter 28-Jähriger hat in der Nacht von Sonntag auf Montag die Polizei in Salzweg im Landkreis Passau beschäftigt.

Gegen 23.30 Uhr wurde der Polizei laut Pressemitteilung ein Betrunkener gemeldet, der auf der Passauer Straße herumschrie. Kurze Zeit später erzählte ein Anrufer, dass er nun mit einem T-Shirt bekleidet und ohne Schuhe durch Salzweg laufe. Am Recyclinghof fanden die Beamten denn Mann dann und brachten ihn nach Hause. 

In der Wohnung fanden die Polizisten schließlich eine geringe Menge Drogen. Zu seiner eigenen Sicherheit nahm die Streife den Mann mit auf die Inspektion, wo er die Nacht in der Gewahrsamszelle verbrachte.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading