Dingolfing Erste Maiandacht gefeiert

Gemeinsam mit den Gläubigen feierte Pfarrer Eugen Pruszynski die erste feierliche Mainandacht in St. Josef. Foto: Scheibenpflug

Die Kirche St. Josef ist für Gläubige wieder geöffnet.

Zum ersten Mal nach knapp acht Wochen erklangen am Mittwoch wieder unter der Woche die Glocken der Stadtpfarrkirche St. Josef, die zur ersten Maiandacht einluden. Normalerweise wird am 1. Mai die erste feierliche Maiandacht gefeiert, denn im Marienmonat Mai wird vor allem der Gottesmutter gedacht und sie wird gemäß der jahrhundertelangen Tradition in den wöchentlich stattfinden Andachten verehrt. Am Maifeiertag war eine Andacht in diesem Jahr aufgrund der CoronaPandemie noch nicht möglich.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. Mai 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading