Die besten Bilder So erlebte Landshut seine Nacht der Blauen Wunder

Am Samstag hatte die Stadt Landshut einmal mehr zur Nacht der blauen Wunder geladen. Foto: Benni Diemer

Landshut stand am gestrigen Samstag einmal mehr komplett im Zeichen der Kultur. Auf dem Programm stand bereits zum 18. mal die "Nacht der Blauen Wunder". 

Ab 20.30 Uhr ging's rund in der Dreihelmenstadt. Fast 30 Livebands traten in fast ebenso vielen Lokalen in der Landshuter Alt- und Neustadt auf und verwandelten die Innenstadt in eine Partymeile. Mittendrin im Getümmel war freilich auch diesmal wieder Partyfotograf Benni Diemer. Seine Bilder von der "Nacht der Blauen Wunder" gibt's in der Galerie dieses Artikels zu sehen. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading