Der Leistungssport fordert seinen Tribut. Einer, der dies bestätigen kann, ist Jonas Stockinger. Der 22-Jährige aus Herzogsreuth bei Freyung ist Deutscher Vizemeister im Riesenslalom und derzeit im Europacup unterwegs - und das ist bei weitem keine Selbstverständlichkeit, erlitt er doch im Alter von nur 17 Jahren bereits einen Bandscheibenvorfall aufgrund der Überbelastung durch die vielen und harten Trainingseinheiten auf und neben der Piste.

Seitdem plagten ihn permanent Rückenprobleme. Nun ist Jonas Stockinger beschwerdefrei. Großen Anteil daran haben Fitness-Guru Sepp Maurer und das Team seiner Sportschule Kinema in Höllhöhe bei Neukirchen beim Heiligen Blut.